Kursnummer: CI-2021-3

Information zum Kurs:

Vor WhatsApp war Skype das beliebteste Mittel zur kostenlosen Kommunikation übers Internet. Videokonferenzen ohne viele Geräte und technisches Wissen durchführen zu können, war das oberste Ziel. Bis heute wird es deswegen gerne in Firmen eingesetzt, um Kundenberater mit Kunden in Verbindung zu bringen oder mit der Familie über große Distanzen von Angesicht zu Angesicht zu sprechen. Dabei können sich mehrere Teilnehmer gleichzeitig zuschalten, ganz wie bei einem richtigen Meeting. Los geh es mit der spaßigen Videokonferenz!

Dieser Kompaktkurs zeigt Ihnen binnen 4 Stunden, wie Sie Skype auf drei völlig verschiedenen Geräten zum Laufen bringen und Gespräche per Webcam durchführen.

Das und mehr können Sie lernen:

  • Wie Sie Skype auf dem PC/Laptop installieren
  • Wie Sie Skype auf dem iPad installieren
  • Wie Sie Skype auf dem Smartphone (Android & iOS) installieren
  • Wie Sie sich bei Skype anmelden
  • Wie Sie Kontakte bei Skype anlegen
  • Wie Sie Videokonferenzen mit einem und mehreren Teilnehmern gleichzeitig durchführen.
  • Keiner da. Was nun?
  • Wie Sie Dateien per Skype verschicken

Kursbeginn und -dauer:

2 Termine mit 2 Zeitstunden
Gesamtstunden: 4 Stunden
samstags, 12.00 Uhr – 14.00 Uhr

Kursgebühr:

59,50 Euro (davon gehen 4,70 Euro an einen gemeinnützigen Zweck)

Ort:

Die Schulungen finden in den Räumlichkeiten der Rechtsanwaltskanzlei Stephan Furchert statt. Anschrift: Georgstr. 7, 47226 Duisburg(-Rheinhausen)

Hinweis:

Anfänger mit Vorkenntnissen (Bedienung Tastatur & Maus)
Der Kurs findet auf Deutsch statt.
Inklusive Kursmaterial und Teilnahmebescheinigung.
Kostenlos werden warme und kalte Getränke zur Verfügung gestellt.

Als Kleinunternehmer im Sinne von § 19 Abs. 1 Umsatzsteuergesetz (UStG) wird Umsatzsteuer nicht berechnet.

Anmeldung zum Kurs:


    Barzahlung vor OrtKartenzahlung vor OrtRechnung

  • Allgemeine Geschäftsbedingungen-Schulung
  • Datenschutzerklärung